Home Kontakt Impressum
Datenschutz
Mitteilungsblatt:

Oberkotzauer Blättla - Online
Notruf:  
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst/
Notarzt
Giftnotruf
110
112
112

089/19240
Notdienste:  
Wasserversorgung
Stromversorgung
Gasversorgung
09283/8612243
0941/28003366 0941/28003355
Kontakt:  
Markt Oberkotzau
Am Rathaus 2
95145 Oberkotzau

Tel.: 09286/941-0
Fax: 09286/941-13

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
zusätzlich Montag 14:00 - 16:00 Uhr
und Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr

Breitbandförderung - zweites Verfahren

Die Marktgemeinde Oberkotzau hat am 01.10.2018 den Beschluss zur Einstellung des zweiten Verfahrens beschlossen

Beschluss: Der Haupt- und Finanzausschuss hebt das 2. Auswahlverfahren im Bayerischen Förderverfahren, beschlossen am 02.07.2018, wegen Unwirtschaftlichkeit gemäß § 17 VOL/A (1) c des Ergebnisses auf. Eine Auftragsvergabe findet nicht statt.

Bekanntmachung Fristverlängerung der Angebotsabgabe (veröffentlicht am 21.08.2018)

Die Frist zur Angebotsabgabe wird wie folgt verlängert:

Die Angebote sind bis zum 17.09.2018, 11:00 Uhr bei der unter Ziff. 1. der Bekanntmachung vom 09.07.2018 genannter Kontaktstelle schriftlich in einem verschlossenen Umschlag in 2-facher Ausfertigung einzureichen.
Maßgeblich ist der auf dem verschlossenen Umschlag angebrachte Eingangsstempel der Kontaktstelle. Angebote ohne diesen Eingangsstempel werden ausgeschlossen.

Bekanntmachung des Auswahlverfahrens - einstufig- (veröffentlicht am 09.07.2018)

Die Marktgemeinde Oberkotzau gibt hiermit den Start des Auswahlverfahrens bekannt. Interessierte und qualifizierte Anbieter sind nun aufgefordert, bis Montag den 27.08.2018, 11:00 Uhr (Posteingang Markt Oberkotzau) ein Angebot einzureichen. Die Marktgemeinde Oberkotzau hat einen FTTH-Masterplan als Planungsvorlage. Die benötigten Auszüge können bei der Kontaktadresse der Gemeinde angefordert werden.

Bekanntmachung zum Auswahlverfahren

Bewertungskriterien zum Auswahlverfahren

Die Karte mit dem Erschließungsgebiet für das Auswahlverfahren finden Sie hier:

Erschließungsgebiet Auswahlverfahren

Erschließungsgebiet Auswahlverfahren - Straßenliste
Ergebnis der Markterkundung vom 07.03.2018 – 09.04.2018 (veröffentlicht am 09.07.2018)

Ergebnis der Markterkundung vom 07.03.2018

Allgemeine Markterkundung - zweites Verfahren (veröffentlicht am 02.03.2018)   

im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie – BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau  von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

Bevor Fördermittel eingesetzt werden können, hat der Markt Oberkotzau gemäß Nr.  4.3 ff. BbR im Rahmen der Markterkundung Netzbetreiber um Stellungnahme zu bitten:  Zu eigenwirtschaftlichen Ausbauplänen, zur dokumentierten Ist-Versorgung und zu aktuellen Infrastrukturen, die noch nicht im Infrastrukturatlas der BNetzA eingestellt sind. Der Markt Oberkotzau bittet daher, bis spätestens 09.04.2018  zu nachfolgenden Punkten Stellung zu nehmen:

Breitbandförderung - zweites Verfahren; Bekanntmachung zur Markterkundung

Breitbandförderung - zweites Verfahren; Vorlaeufiges_Erschliessungsgebiet


Technische Ist-Versorgung (02.03.2018)

Die Darstellung der technischen IST-Versorgung finden Sie hier:

Breitbandförderung - zweites Verfahren; IST-Versorgung

Bisheriger Ausbau im ersten Verfahren 

- Sämtliche Informationen zum ersten Verfahren
- Graphische Übersicht der bisher ausbauten Bereiche