Home Kontakt Impressum
Mitteilungsblatt:

Oberkotzauer Blättla - Online
Notruf:  
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst/
Notarzt
Giftnotruf
110
112
112

089/19240
Notdienste:  
Wasserversorgung
Stromversorgung
Gasversorgung
09131/4001216 0941/28003366 0941/28003355
Kontakt:  
Markt Oberkotzau
Am Rathaus 2
95145 Oberkotzau

Tel.: 09286/941-0
Fax: 09286/941-13

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
zusätzlich Montag 14:00 - 16:00 Uhr
und Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr

Infos zur Gemeindestruktur:

Die guten Verkehrsanbindungen können Sie auf unsere Eingangsseite sehen. Für Ihr Auto finden Sie bei uns 1 Tankstelle und mehrere Kfz-Werkstätten.

Oberkotzau hat sich im letzten Jahrhundert von einer landwirtschaftlich strukturierten Gemeinde in eine Industrie- und Wohnsitzgemeinde direkt neben der kreisfreien Stadt Hof verändert. In Oberkotzau selbst sind alle wichtigen Einrichtungen der Infrastruktur vorhanden.

Der Markt Oberkotzau hat eine eigene, völlig selbständige Wasserversorgung und ist für die Abwasserbeseitigung an den Abwasserverband Saale angeschlossen.

Aus dem öffentlichen Bereich sei auf die 3 Kindertagesstätten, die Grund- und Mittelschule, die Volkshochschule, die Bücherei und das Bürgerhaus hingewiesen. Für Gäste und Einwohner gibt es eine Postagentur, Grünanlagen und Spielplätze, das beheizte Freibad und ein öffentliches WC. Das "Lutherstift", Haus für Senioren und Pflege, der Gemeindediakonie sichert Ihre gute Versorgung auch am Lebensabend. Für den Feuerschutz und technische Hilfeleistungen bei Unfällen stehen die Freiwilligen Feuerwehren Fattigau und Oberkotzau bereit.

Der Freistaat Bayern hat in den vergangenen Jahren durch das Wasserwirtschaftsamt Hof die Hochwasserfreilegung der Sächsischen Saale in den Orten Oberkotzau und Fattigau durchgeführt. Es wurden dadurch bereits neue attraktive Naherholungsmöglichkeiten geschaffen.

Die vorhandene Schießsportanlage und die Tennisplätze der örtlichen Vereine können auch von Gästen genützt werden.

Die überregionalen kulturellen Einrichtungen in der Stadt Hof, Theater, Museum Bayerisches Vogtland und die Hofer Symphoniker, Botanischer Garten und Zoologischer Garten sind in wenigen Minuten zu erreichen.





























.