Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Bekanntmachung

Aus gegebenen Anlass weist der Markt Oberkotzau auf folgendes hin. Nach der Verordnung des Marktes Oberkotzau über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen ist es verboten öffentliche Straßen und Gehbahnen, Spielplätze und Grünanlagen durch Tiere verunreinigen (Verunreinigung durch Hundekot etc.) zu lassen und die Verunreinigung nicht unverzüglich zu beseitigen bzw. beseitigen zu lassen.

Wer vorsätzlich oder fahrlässig eine öffentliche Straße verunreinigt oder verunreinigen lässt, kann mit einer Geldbuße von bis zu 500 EURO belegt werden.

Im Sinne der Aufrechterhaltung der öffentlichen Reinlichkeit wird um Beachtung gebeten. Der vollständige Wortlaut der Verordnung kann im Rathaus, Zimmer 103, oder im Internet unter Rathaus/Satzungen-Verordnungen/Verordnung über die Reinhaltung … eingesehen werden.

Back to top