Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Bundesstraße 15 „Hof – AS Hof Süd A 93“ – Fahrbahnerneuerung zwischen Hof und Döhlau

Ab Montag, dem 15.08.2022, 07:00 Uhr beginnen die Straßenbauarbeiten für die Erneuerung der Bundesstraße 15. Die Sanierungsstrecke beginnt nach der Exner-Kreuzung in Hof und geht bis zur Anschlussstelle Döhlau. Der Bereich bzw. die Fahrtrichtung auf der B 15 von Moschendorf nach Hof bleibt für den Verkehr offen.

Für die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten ist es zwingend erforderllich, die Bundesstraße 15 für den Gesamtverkehr voll zu sperren. Die Vollsperrung beginnt am Montag dem 15.08.2022 und wird voraussichtlich bis zum 10.09.2022 andauern.

Zu Beginn der Vollsperrung wird eine großräumige Umleitung für den Verkehr eingerichtet (BAB A 93 – A 2 – AS Hof/Nord – B 173)

Für den kleiräumigen und innerstädtischen Verkehr wird eine Umleitung über die Wunsiedler Straße – Staatsstraße 2177 – Oberkotzau – Kautendorf zur B 15 eingerichtet.

Für die während der Bauzeit auftretenden unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen bittet das Staatliche Bauamt Bayreuth um Verständnis

Back to top