Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kostenlose FFP2-Masken für pflegende Angehörige und Bedürftige:

FFP2 Masken für Pflegende Angehörige

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat FFP2-Masken für sogenannte pflegende Angehörige zur Verfügung gestellt. Dies sind Personen, die pflegebedürftige Menschen entweder im eigenen oder in einem fremden Hausstand betreuen.Die kostenlosen Schutzmasken können in der Gemeindeverwaltung während der allgemeinen Öffnungszeit abgeholt werden:
Montag – Freitag: 08:00 – 13:00 Uhr
zusätzlich Montag14:00 – 16:00 Uhr und Donnerstag 15:00 – 18:00 Uhr

Hinsichtlich der Abgabe gilt folgendes zu beachten:
·         die Ausgabe der Masken erfolgt ausschließlich an die Hauptpflegeperson.
·         jede Hauptpflegeperson erhält drei FFP2-Masken.
·         die Ausgabe erfolgt gegen Vorlage eines Nachweises der Bezugsberechtigung.

Als Nachweis ist insbesondere das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades geeignet.

Darüber hinaus hat der Landkreis Hof vom Freistaat Bayern über 18.000 FFP2-Masken für einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung gestellt bekommen. Die kostenlosen Schutzmasken werden derzeit verpackt und etikettiert. Die Briefe mit jeweils fünf Masken werden den Berechtigten dann in den nächsten Tagen per Post zugestellt. 

Back to top