Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Der Fernwehpark ist, nachdem er 17 Jahre seinen Sitz in der Stadt Hof hatte, nach Oberkotzau umgezogen. ORTSSCHILDER, STAR-SCHILDER, VEREINSSCHILDER und INDIVIDUELLE SCHILDERGRÜSSE werden in entsprechenden Themenbereichen präsentiert. Wie auch die speziellen „KURIOSEN und LUSTIGEN ORTSNAMEN“. 

Anstelle der früheren engen Pfostenspirale stellt sich die optische Anordnung nun völlig anders dar. Mit breiteren Gehwegen, geeignet für Rollstuhlfahrer. Auch Eltern mit Kinderwagen können nun bequem und entspannt durch die Schilderreihen bummeln. Am neuen Standort gibt es neben einem Parkplatz für Reisebusse auch genügend Parkplätze für Besucher aus nah und fern. 

Weitere Information zum Fernweh-Park erhalten sie hier

wichtige Info:

Aufgrund von Baumaßnahmen zur Erschließung des Neubaugebietes ist der Fernweh-Park ab sofort für mehrere Wochen nicht mehr auf direktem Wege erreichbar. Auch die Parkplätze werden gesperrt. In dieser Zeit ist der Zugang (auch zum Atrium) nur noch über die Gehwege vom Summapark-Gelände/Wohnmobilstellplatz aus möglich. Parkplätze sind gleich neben dem Wohnmobilstellplatz ausreichend vorhanden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Oberkotzau, 14.05.2020

Back to top