Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Wochenmarkt

Unser Wochenmarkt hat jedes Jahr von Mitte März bis Ende November geöffnet und
findet jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) von 08:00 bis 12:00 Uhr am Marktplaz statt.
letzter Wochenmarkt in diesem Jahr ist am 25. November.

Frühlingsmarkt

Der Oberkotzauer Frühlingsmarkt findet jedes Jahr am 2. Sonntag nach Ostern am Plärrer statt. Am verkaufsoffenen Sonntag haben von 13:00 bis 17:00 Uhr zahlreichen Geschäfte und auch Großmärkte geöffnet. Die Besucher können sich von tollen Ideen rund um den Frühling inspirieren lassen. Vielerlei Waren werden auf dem Markt angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen die Metzgerei Luckner und die Bäckerei Klein.



Heimat- und Wiesenfest

Das traditionelle Oberkotzauer Heimat- und Wiesenfest findet alle zwei Jahre am ersten Juli Wochenende auf dem Festplatz in Oberkotzau statt. Im Jahr 1842 wurde erstmals ein Sommerfest mit Tanz auf der Bruck für die Schuljugend veranstaltet. Heute wie damals stehen die Schulkinder im Mittelpunkt. Ihre Spiele, Tänze und Vorführungen gehören tradiotionell genauso dazu wie der große Festzug und das Salutschießen der Schützengesellschaft Kirchheim am Sonntag oder das Brillant-Höhenfeuerwerk am Freitag. Ein großer Anziehungspunkt ist auch die Wiesenfestausstellung in der Schule. Hier zeigen die Schüler der Grund- und Mittelschule sowie Künstler aus der Region ihre Werke.

Herbstkirchweih

Die Oberkotzauer Herbstkirchweih findet immer am dritten Wochenende im Oktober statt.
Neben der Gewerbeschau mit der Themenmesse „Gesundheit, Freizeit, Reisen und Sport“ am Sonntag in der Saaletalhalle mit umfangreichem Rahmenprogramm wird jede Menge geboten. In der Schule veranstalten wir einen Spielzeugflohmarkt, auf der Schulstraße eine Fahrzeugschau und eine Oldtimer-Schau mit PKWs und Traktoren am Plärrer. Zudem ist von 13:00 bis 17:00 Uhr verkaufsoffen mit vielen Attraktionen im Ort.


Weihnachtsmarkt

Unser Weihnachtsmarkt findet immer am 2. Adventssonntag auf dem Marktplatz statt.

In diesem Jahr musste der Weihnachtsmarkt jedoch aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.





Back to top