Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Konzert der Stiftung für Kultur in Oberkotzau

„Haus Marteau auf Reisen“ mit Prof. Hannes Läubin und seinem Meisterkurs Trompete

Blech, das nicht scheppert

Seit der Zeit der alten Ägypter wird sie in allen Musikstilen und in diversen Ausführungen gespielt: die Trompete. Im Mittelalter bliesen die Stadttrompeter Alarm vom Kirchturm, und im Jazz spielt die Trompete eine tragende Rolle. Doch auch in Klassik und Pop wird sie gern eingesetzt. Wie modern und locker das Instrument klingen kann, führen die jungen Leute von Haus Marteau vor, die in Oberkotzau gastieren. Unter der Leitung von Professor Hannes Läubin, der unter anderem am Bayerischen Rundfunkorchester tätig ist und zahlreiche CDs eingespielt hat, zeigen sie ihr Können in der Oberkotzauer Friedhofskirche am Freitag, dem 5. Juli, um 19.00 Uhr. Das Konzert wird veranstaltet und finanziert von der Oberkotzauer Kulturstiftung. Der Eintritt ist frei. Zum Besuch wird herzlich eingeladen.

Back to top