Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Neuigkeiten

Hochwasser Finanzhilfe- und Soforthilfeaktion

Zur Unterstützung der Geschädigten in den von den vergangenen Starkregenfällen und dem nachfolgenden Hochwasser besonders stark betroffenen Gebieten (dazu zählt auch der Landkreis Hof) hat das Staatsministerium der Finanzen und für Heimat eine „Finanzhilfe- und Soforthilfeaktion Juli 2021“ eingeleitet.

Weitere Informationen und Anträge können Sie auf den Seiten des Landratsamtes Hof einsehen:
Anträge für Soforthilfen für Hochwasserbetroffene – Landkreis Hof (landkreis-hof.de)

Zusätzlich können gedruckte Anträge im Rathaus abgeholt werden. Die ausgefüllte Anträge sind dann über das Rathaus Oberkotzau beim Landratsamt Hof einzureichen.

Sanierung der Ortsdurchfahrt – Staatsstraße 2177

Ortsgebiet Oberkotzau – Übersicht der Sperrung als .pdf zum Download

Kompletter Verkehrszeichenplan zur Sperrung als .pfd zum Download

Anliegerinfo der Fa. Rädlinger

Liebe Oberkotzauer und Oberkotzauerinnen,

wir möchten Sie hiermit über Näheres zur Baumaßnahme des Staatlichen Bauamtes Bayreuth zur Sanierung der Ortsdurchfahrt in Oberkotzau informieren. Die Maßnahme wird wie geplant am 02.08.21 beginnen und soll bis zum 10.09.21 andauern. Gearbeitet wird unter Vollsperrung, wobei der Anliegerverkehr und Lieferverkehr für Gewerbebetriebe im Baufeld grundsätzlich aufrecht gehalten wird. Bedingt durch die Maßnahme kommt es zwangsläufig zu Einschränkungen, über die das Staatliche Bauamt bzw. der Ausführungsbetrieb die Betroffenen regelmäßig informiert. Die ausführende Firma ist die Rädlinger Straßen- und Tiefbau GmbH aus 95152 Selbitz.

Für die Maßnahme gibt es folgende verantwortliche Ansprechpartner:

Staatliches Bauamt, Hr. Vogel, Tel.: 0921 606-2539

Fa. Rädlinger, Bauleiter Hr. Merkner, Tel.: 0171-3606476

Markt Oberkotzau, Hr. Ahnert, Tel.: 09286-94132

Für eine vergrößerte Darstellung bitte anklicken

Testangebot bei der DLRG Oberkotzau

Seit dem 20. April hat die DLRG Oberkotzau in ihrem Wasserrettungszentrum in der Schloßstr. 5a eine Teststation eingerichtet.

Testzeiten sind:
Montag keine Testungen
Dienstag 10:00 – 11:00 Uhr
Mittwoch keine Testungen
Donnerstag 18:00 – 19:00 Uhr
Freitag keine Testungen
Samstag 10:00 – 11:00 Uhr

Anmeldungen sind grundsätzlich nicht erforderlich, Online-Anmeldungen sind jedoch unter folgendem Link jederzeit möglich:
https://oberkotzau.dlrg.de/kurse/cov-19-teststation/

Abgesagte Veranstaltungen

Unter anderem wurden folgende Veranstaltungen in Oberkotzau abgesagt:

Heimat- und Wiesenfest 2021 (wird verschoben auf 1. bis 4. Juli 2022 )

Gartenfest der Siedlervereinigung (18. Juli 2021)

Waldfest des Verschönerungsvereins (7. und 8. August 2021)

Herbstfest der Feuerwehr (11. September 2021)




Sportveranstaltungen und Trainingseinheiten der Vereine in der Saaletalhalle sind vorerst bis zum Ende der Osterferien untersagt.

Auch das Bürgerhaus ist vorerst bis zum Ende der Osterferien geschlossen.


Weitere Informationen und Hinweise auf abgesagte Veranstaltungen finden sie im Veranstaltungskalender

Ortsumgehung Oberkotzau

Der Plan für den Bau der Ortsumgehungen von Oberkotzau und Fattigau im Zuge der St 2177 „Schwarzenbach a.d.Saale-Hof-B 15“ von Bau-km 0+000 bis Bau-km 5+610 im Gebiet der Stadt Schwarzenbach a.d.Saale und des Marktes Oberkotzau wurde durch die Regierung von Oberfranken festgestellt und steht zum Download bereit:
Ortsumgehung Oberkotzau – Planfeststellungsbeschluss

Das Bayerische Verwaltungsgericht in Bayreuth hat sich mit mehreren Klagen zum Planfeststellungsbeschluss befasst. Das Urteil steht zum Download bereit:
Ortsumgehung Oberkotzau – Verwaltungsgericht Urteil

Back to top